HOMBURG1 Nachrichten aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Anlässlich des Equal-Pay-Days fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag ausnahmslos gleiche Löhne für Frauen wie für Männer. Die frauenpolitische Sprecherin Barbara Spaniol erklärt:

„Die Arbeit von uns Frauen ist nicht weniger wert! Das Geschlecht darf nicht ausschlaggebend für Bezahlung und Berufschancen sein. Es ist nicht hinnehmbar, dass Frauen im Schnitt rund 22 Prozent weniger Lohn für gleichwertige Arbeit bekommen. Es ist kein Naturgesetz, dass Frauen überdurchschnittlich von Niedriglöhnen, Befristung und Leiharbeit betroffen sind, und damit auch Armut im Alter vorprogrammiert ist.

Es muss auch Schluss damit sein, dass Berufe, in denen vor allem Frauen arbeiten, besonders schlecht bezahlt sind, wie Pflege- und Erziehungsberufe. Es ist eine Schande, dass Menschen, die mit unseren Kindern arbeiten oder unsere Kranken betreuen, deutlich schlechter gestellt sind als diejenigen, die unser Geld verwalten.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.