Symbolbild

Die 49-jährige Frau wurde am vergangenen Sonntag (17.11.2019) von der Polizei tot in ihrer Saarbrücker Wohnung aufgefunden. Die Verstorbene war der Polizei nicht als drogenabhängig bekannt.

Eine Bekannte hatte sich an die Polizei gewandt, weil sie ihre Freundin mehrere Tage nicht mehr gesehen und sich Sorgen gemacht hatte. Die am Montag (18.11.2019) in der Rechtsmedizin in Homburg durchgeführte Obduktion ergab eine Drogenintoxikation als Todesursache.

Vorheriger ArtikelHomburg | „Ein Buch für das ganze Jahr“ – Saarpfalz-Jahrbuch 2020 im Homburger Forum vorgestellt
Nächster ArtikelSaarland | Geschwindigkeitskontrollen: Hier blitzt die Polize in der kommenden Woche

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.