Start Polizeimeldungen Saarbrücken | Fußgängerin bei Unfall verletzt – Fahrer flüchtet

Saarbrücken | Fußgängerin bei Unfall verletzt – Fahrer flüchtet

Symbolbild

Am Samstag, 08.06.2019, querten zwei 23-jährige Frauen die Kaiserslauterner Straße in Richtung Schwarzenbergstraße. Im Kreuzungsbereich nahmen die beiden Frauen nach eigenen Angaben den Lichtkegel eines Fahrzeugs wahr, als sie sich im Bereich der Kreuzungsmitte befanden. Beide Frauen machten einen Sprung nach vorne, um eine Kollision zu vermeiden.

Hierbei wurde eine der beiden Frauen am rechten Schienbein touchiert, kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Der Pkw-Führer entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt von der Unfallstelle. Die Geschädigten konnten zum Fluchtfahrzeug kaum Angaben machen. Es ist möglich, dass es sich um ein rotes Fahrzeug handelte.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel.Nr.: 0681/9321-233, in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.