Saarbrücken (ots) – Am Montag, 27.01.2020 um 11:45 Uhr kam es in der Scheidter Straße in 66130 Saarbrücken zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein BMW frontal mit einem Baum kollidierte. Die 49-jährige Fahrerin des BMWs befuhr die L 107 aus Brebach kommend in Fahrtrichtung Schafbrücke.

In Höhe des Ortseingangs kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal mit einem Baum (ca. 40 cm Durchmesser) zusammen. Die Frau erlitt infolge des Aufpralls eine Nasenbeinfraktur. Der BMW wurde im Frontbereich stark beschädigt, der Fahrerairbag hatte ausgelöst. Ein Arzt, der unmittelbar nach dem Unfall zufällig vor Ort erschien, leistete erste Hilfe und versorgte die verletzte Autofahrerin.

Warum die 49-Jährige mit ihrem PKW von der Fahrbahn abkam, ist unklar. Nach jetzigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass die Fahrerin zum Unfallzeitpunkt abgelenkt war.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.