Foto: Maria Müller-Lang

Der Beginn der Abbrucharbeiten an der ehemaligen Tischtennishalle in der Gustav-Clauss-Anlage in St. Ingbert ist für Februar 2021 geplant.

Da vorbereitende Maßnahmen getroffen werden müssen, wird der Parkplatz vor der Halle ab Montag, 01. Februar, bis voraussichtlich Ende April gesperrt.

Gleichzeitig wird in der Zufahrtsstraße ein absolutes Halteverbot eingerichtet, damit die Baufahrzeuge ungehindert an- und abfahren können.

 

Vorheriger ArtikelBenzin und Diesel leicht verteuert – Ölpreis ähnlich hoch wie vor Wochenfrist
Nächster ArtikelDeutscher Verlagspreis 2021: „Sichtbares Zeichen für das Kulturgut Buch“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.