In der Nacht von Montag auf Dienstag, 25. auf den 26.05.2020, wurde ein in der Eckstraße in St. Ingbert abgestelltes Fahrzeug aufgebrochen. Tatmittel war wohl ein Pflasterstein gewesen, mit dem eine Scheibe eingeworfen wurde. Der Pflasterstein richtete auch Schäden im Fahrzeuginnenraum an.

Aus dem Fahrzeug, einem grauen VW-Golf eines 39-jährigen Anwohners, wurde dessen Laptop entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf fast 4000 EUR. Sollten Passanten oder Anwohner verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert (06894/1090) gebeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.