Archivbild - Foto: Bernhard Reichhart

Anlässlich der Pfingstfeiertage weist der städtische Baubetriebshof (BBH) bereits jetzt darauf hin, dass die Abfuhr der Restmülltonnen im Abfuhrbezirk 1 statt an Pfingstmontag, 1. Juni, erst zwei Tage später, also am Mittwoch, 3. Juni, erfolgt.

Alle betroffenen Einwohnerinnen und Einwohner werden gebeten, ihre Mülltonnen am Vorabend des Leerungstages oder spätestens bis 6 Uhr aufzustellen. Wie Patrick Emser vom Baubetriebshof erklärt, müssen die Mülltonnen am Abfuhrtag stets bis spätestens 6 Uhr morgens am Straßenrand zur Abholung bereitstehen. Andernfalls ist eine Entleerung der Tonnen nicht gewährleistet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.