Symbolbild

In der Nacht vom 15.09.2020, kam es gegen kurz vor 01:00 Uhr zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl an einem Wohnanwesen mit Postfiliale, in der Unteren Kaiserstraße, in St. Ingbert-Rentrisch (nahe Heinestraße). Dabei haben wohl zwei Täter an der Hauseingangstür manipuliert.

Noch bei der Tatbegehung wurden die beiden Täter durch einen 43-jährigen Anwohner angesprochen, worauf die Täter flüchteten. Sollten sonstige Anwohner verdächtige Wahrnehmungen in der Nacht gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert gebeten (06894/1090).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.