Symbolbild

Am Dienstag, den 7. September bietet die Verbraucherzentrale einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema Heizungserneuerung an. Der Vortrag beginnt um 18:00 Uhr und dauert inkl. Diskussion bis 19:30 Uhr. Zielgruppe sind Eigenheimbesitzer, die Ihre Heizung erneuern wollen oder müssen.

Speziell Eigentümer von Häusern, die noch mit Nachtspeicherheizung, mit Koks und Kohle oder auch mit Öl beheizt werden, interessieren sich für neue Heizsysteme.

Christine Mörgen, Energieberaterin der Verbraucherzentrale, gibt einen Überblick über mögliche Alternativen unter Einbeziehung erneuerbarer Energie. Erklärt werden auch die Förderprogramme der Bundesregierung bei Heizungserneuerung.

Die Teilnahme ist bequem von zu Hause möglich und kostenlos. Man benötigt lediglich eine stabile Internetverbindung über Computer, Tablet oder Smartphone.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung unter:

www.verbraucherzentrale-saarland.de/veranstaltungen

Vorheriger ArtikelDas aktuelle Kinoprogramm im Eden Cinehouse Homburg (mit Trailern)
Nächster ArtikelSieben Steinkünstler erschaffen einen neuen Stiefel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.