Am Dienstag, 19.01.2021, gegen 18.15 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall in der Straße “ Am Haibelt“ gemeldet. Dort war eine Gartenmauer beschädigt worden. Hierbei dürfte der Schaden an der Mauer beim Wenden/Rangieren eines Fahrzeuges entstanden sein. Der Verursacher setzte nach dem Verkehrsunfall seine Fahrt unerlaubt weiter fort. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die möglicherweise weitergehende Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Einbruch in Feuerwache
Nächster ArtikelHerabsetzung der Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung auch 2021 möglich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.