homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Im Zeitraum vom 26.02.2016, 11:30 Uhr bis 26.02.2016, 13:25 Uhr, schlugen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter die hintere Scheibe der Beifahrerseite eines weißen MINI ein und entwendeten eine Handtasche, die im Fußraum hinter dem Sitz lag. Neben persönlichen Gegenständen befanden sich der Personalausweis und ein niedriger dreistelliger Bargeldbetrag in der Tasche. Die Tat ereignete sich auf einem Parkplatz im Bereich der „Häuser im Eichenwäldchen“ nahe des Pflegeheimes „Seid Getrost“

Die Polizei Neunkirchen bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. Nr. 06821/2030

Vorheriger ArtikelSaarland | Jugendkongress am 4. März in Saarbrücken muss aus organisatorischen Gründen verschoben werden
Nächster ArtikelSaarland | Sozialministerin Monika Bachmann und „AG Beipackzettel“ fordern gemeinsam eine Neugestaltung von Gebrauchsinformationen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.