HOMBURG1 | SAARLAND NACHRICHTEN

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat eine neue Informationsbroschüre „Wegweiser für Flüchtlinge – Die ersten gemeinsamen Schritte zur Integration“ publiziert. Sozialministerin Monika Bachmann: „Es war uns ein Anliegen die Flüchtlinge bei der Erstorientierung in ihrem neuen Wohnort und bei ihrer Integration im Saarland zu unterstützen.“

Die Broschüre informiert über Rechte und Pflichten und beinhaltet die Kontaktdaten wichtiger Ansprechpartner, Initiativen und Organisationen, die zur Hilfestellung bereit stehen.

Neben der Aufführung wichtiger Ämter und Organisationen gibt der Wegweiser hilfreiche Tipps über das soziale, politische und kulturelle Leben, im Besonderen über die saarländische Kultur.

Die Broschüre deckt neben der Hilfe zur Erstorientierung, auch Informationen zum weiteren Vorgehen auf dem Weg zur Integration ab und steht den Flüchtlingen somit bei der Suche nach einem Wohnort, einem Arbeitsplatz und einer geeigneten Schule für ihre Kinder zur Seite.

„Wir möchten die Flüchtlinge ermutigen, ihnen unterstützend zur Seite stehen und sie dazu auffordern, die breite Infrastruktur zu nutzen“, so Ministerin Monika Bachmann.

Die Broschüre kann kostenfrei bestellt werden unter: http://www.saarland.de/publikationen-soziales.htm

Vorheriger ArtikelKarrierefrühstück zum Equal Pay Day mit Dr. Cornelia Topf
Nächster ArtikelSaarland | Oskar Lafontaine: Erfolg der AFD ist Denkzettel für neoliberale Politik

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.