Symbolbild

Eine Hochzeit bringt auch steuerrechtliche Veränderungen mit sich. Oft wird jedoch bei der Eheschließung der richtigen Wahl der Steuerklasse zu wenig Beachtung geschenkt. Mit einer neuen Broschüre soll den frisch Vermählten zukünftig geholfen werden.

„Die neue Broschüre ‚Steuerratgeber zur Wahl der Lohnsteuerklasse bei Eheschließung‘ soll Eheleuten helfen, sich in den komplexen Steuerrechtsvorschriften möglichst einfach zurecht zu finden. Zudem zeigt diese auf, welche steuerlichen Möglichkeiten der Steuerklassenwahl es für Eheleute gibt“, erklärten Finanzminister Peter Strobel und Finanzstaatssekretärin Anja Wagner-Scheid.

Darüber hinaus hat die Wahl der Lohnsteuerklasse bei Eheschließung auch Folgen für das Sozialversicherungsrecht. So kann die Entscheidung der Steuerklassenkombination bei Ehepaaren auch Auswirkungen auf die Höhe der Entgelt-/Lohnersatzleistungen, wie zum Beispiel Arbeitslosengeld I, Krankengeld, oder Elterngeld haben. Die neue Broschüre des Finanzministeriums erläutert leicht verständlich durch übersichtliche Berechnungsbeispiele die Möglichkeiten verschiedener Steuerklassenkombinationen.

„Uns war es wichtig, dass diesem durchaus steuerlich relevanten Thema mehr Bedeutung geschenkt wird. Daher haben wir jeder Gemeinde und jedem Standesamt sowie den Finanzämtern mehrere Exemplare zur Mitnahme für Interessierte zur Verfügung gestellt“, sagten Peter Strobel und Anja Wagner-Scheid abschließend.

Jetzt lesen: Steuerratgeber bei Eheschließung (PDF)

Zudem besteht die Möglichkeit, die Broschüre auf der Homepage des Ministeriums für Finanzen und Europa unter www.saarland.de zu bestellen.

Vorheriger ArtikelPläne für Schulöffnungen angepasst
Nächster ArtikelBlieskastel | Handtasche aus Fahrzeug gestohlen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.