Symbolbild

Ein bisher unbekannter Täter hatte am 04.03.2021, zwischen
17:00 Uhr und 18:20 Uhr, an einem schwarzen 1 er BMW mit Homburger
Kreiskennzeichen die recht Seitenscheibe eingeschlagen und die auf dem
Beifahrersitz befindliche Damenhandtasche entwendet. Der BMW war unmittelbar vor
einer KFZ Werkstatt in der Blickweilerstraße in Blieskastel, neben weiteren
Reparaturfahrzeugen, abgestellt. In der Handtasche befanden sich Bargeld,
diverse Ausweisdokumente sowie eine Bankkarte.

Unmittelbar vor der Tat wurde vor der Werkstatt ein silberfarbener Kleinwagen,
Kennzeichen unbekannt, gesehen, aus dem eine männliche Person ausstieg und sich
den später aufgebrochenen BMW ansah. Ermittlungen der Polizei diesbezüglich sind
im Gange. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion in Homburg, Tel. 06841/
1060.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.