Nach dem Start des Jazz-Frühschoppens und einer kurzen Maifest-Pause geht es am kommenden Wochenende mit dem Homburger Musiksommer weiter. Am Freitag findet ab 19:00 Uhr erstmals auch die Veranstaltung „Querbeat“ statt. Der Jazz-Frühschoppen beginnt am Samstag um 11 Uhr.

Beste Coverband der Region nannte der Radiosender „die neue welle” die aufstrebende Gruppe „Sudden Inspiration“ aus dem Raum Karlsruhe. Die Gewinner des Contests „Goldene Gitarre 2017” können nunmehr auf stolze elf Jahre Live-Erfahrung zurückblicken, in denen sie mehr als 100 Auftritte absolviert haben. Die acht energiegeladenen Musiker spielen nicht nur zeitlose „Evergreens” sondern auch brandaktuelle Rock- und Popcharts. Die musikalische Umsetzung, mit ausgefeilten Bläsersätzen, dreistimmigen Gesangsmelodien und virtuosen Soli machen sie zu einer einzigartigen Coverband. Davon können sich die Marktplatz-Besucher am Freitagabend bei „Querbeat“ selbst überzeugen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Jazz-Frühschoppen am Samstagvormittag zelebrieren die acht Musiker der „South West Oldtime Stars“ den klassischen New-Orleans-Jazz. Die Band hat sich in besonderer Weise den zwischen 1925 und 1928 aufgenommenen Klassikern der Hot Five- und Hot Seven-Ära Louis Armstrongs verschrieben – wie etwa West End Blues, King of the Zulus, Cornet Chop Suey, Struttin’ with some barbecue oder Mahagony Hall Stomp. Auf höchstem musikalischem Niveau hauchen die All Stars diesen Stücken neues Leben ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie in der Vergangenheit, werden auch diesmal verkehrliche Anpassungen anlässlich des Musiksommers fällig. So bleibt der Historische Marktplatz nach Beendigung des Freitag-Wochenmarkts als Parkfläche gesperrt.

Für die Reihe Querbeat (freitags) kann es aufgrund erhöhten Besucheraufkommens im Bereich des Marktplatzes zu Straßensperrungen ab der Einmündung St. Michael-Straße kommen, für samstags sind keine Sperrungen vorgesehen.

Vorheriger Artikel„Live am Biotop“ startet in die Saison: In Beeden gibt’s wieder Musik für jeden Geschmack
Nächster ArtikelSaarbrücken | Schwerer räuberischer Diebstahl in der Bahnhofstraße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.