homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Eine 61-jährige Frau wurde am Samstag in der Zeit zwischen 14 und 15 Uhr beim Einkaufen im DM-Markt in der Trierer Straße in Perl Opfer eines dreisten Diebstahls. Sie hatte ihre Handtasche in einem Einkaufswagen abgelegt. Ein unbekannter Dieb nutzte dann einen achtlosen Moment, um die Tasche im Wagen zu öffnen und den darin befindlichen Geldbeutel zu stehlen. Darin enthalten 390 Euro in bar. Die Polizei Merzig bittet eventuelle Tatzeugen, sich zu melden. In diesem Zusammenhang weist die Polizei auch darauf hin, Wertgegenstände während eines Einkaufs nicht in einem Einkaufswagen zu deponieren, da es auf diese Art immer wieder zu Diebstählen kommt.

Vorheriger ArtikelMerzig | Im Winter ins Freibad – Videodreh sorgt für Polizeieinsatz
Nächster ArtikelMerzig | Arbeitsstelle zum Diebstahl genutzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.