Bereits am Freitag den 29.01.2021 gegen 19:30 Uhr wurde der PI Neunkirchen eine mögliche Hochzeitsfeier mit 30 bis 50 Gästen in Merchweiler gemeldet. Beim Eintreffen der vier Kommandos der PI Neunkirchen konnte durch diese in dem betreffenden Privatanwesen eine Hochzeitsfeier festgestellt werden.

Insgesamt nahmen neben dem Brautpaar 20 Hochzeitsgäste an der Hochzeitsfeier teil. Nach erfolgter Belehrung durch die Kollegen wurde die Hochzeitsfeier aufgelöst. Weiterhin wurden entsprechende Anzeigen durch die Kollegen gegen das Brautpaar und deren Gäste gefertigt.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Verkehrsunfallflucht in der Albert-Weisgerber-Allee
Nächster ArtikelNeunkirchen | Betrüger dingfest gemacht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.