Am 08.01.21, um 21:47 Uhr, kam es auf der Oberwürzbacher Straße zwischen Ommersheim und Oberwürzbach zu einem Verkehrsunfall, wobei ein 25-jähriger Fahrer eines Mercedes Cabrio aufgrund spiegelglatter Fahrbahn und hierfür nicht angepasster Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve ins Schlingern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Hier überschlug sich der Wagen mehrfach und kam im dortigen Grünstreifen zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Pkw befreien und blieb unverletzt. Die Unfallstelle musste aufgrund von Räumungs- und Streuarbeiten für eine Dauer von circa drei Stunden voll gesperrt werden.

Vorheriger ArtikelFriedrichsthal | Sachbeschädigung an zwei Fahrzeugen
Nächster ArtikelSaarbrücken | Polizei warnt vor Giftködern: Lyoner mit Rattengift versetzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.