Foto: Bogenberger Autorenfotos
Anzeige

Am Mittwoch,16. November um 19:30 Uhr, veranstaltet das St. Ingberter Literaturforum eine Lesung mit Benjamin Cors in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71. Benjamin Cors ist politischer Fernsehjournalist und hat viele Jahre für ARD und SWR berichtet. Er ist Deutsch-Franzose und hat die Sommer seiner Kindheit in der Normandie verbracht. Seine Krimireihe um den charismatischen Personenschützer Nicolas Guerlain hat eine große Fangemeinde.

„Schattenland“, sein sechster Fall, führt den charismatischen Personenschützer Nicolas Guerlain zurück in seine Heimatstadt Deauville: Das internationale Filmfestival lockt Schauspieler und Regisseure aus aller Welt in die Normandie. Wenige Tage vor der Eröffnung wird der Leiter des Festivals brutal ermordet. Und das ist nur der Auftakt einer Reihe rätselhafter Verbrechen. (Quelle: dtv München)

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet unter den zu diesem Zeitpunkt gültigen Hygienebestimmungen statt. Info und Anmeldung: Stadtbücherei St. Ingbert, Tel. 06894/9225711, E-Mail stadtbuecherei@st-ingbert.de

Anzeige

 

 

Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburg | Roller-Diebstahl in der Eichelscheiderstraße
Nächster ArtikelPfarrei Heilig Kreuz Homburg lädt wieder zum Waldbaden mit Gott ein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.