homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Samstagabend wurde ein 37-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades in Lebach von einer Polizeistreife kontrolliert. Der Fahrer zeigte deutliche Anzeichen von Drogen- und Alkoholbeeinflussung. Außerdem war er auch ohne Führerschein unterwegs.  Sein Kleinkraftrad hatte er vermutlich manipuliert, um die Leistung zu steigern. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Krad wurde zunächst sichergestellt.

 

Vorheriger ArtikelSaarland | Bündnis90/DIE GRÜNEN: Land und Bund dürfen kommunale Seite bei Flüchtlingsausgaben nicht im Regen stehen lassen
Nächster ArtikelLebach | Brand im JUZ Limbach – Täter unter Drogeneinfluss

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.