Die Hobbykünstler um den Höcherberg veranstalten unter Mithilfe von Vereinen und Privatpersonen am Samstag, 31. Juli 2021 von 10 bis 13 Uhr einen Kuchen-to-Go-Verkauf an der „FUNZL“ in Bexbach.

Es werden neben selbstgebackenen Kuchen auch Bastelarbeiten angeboten. Der komplette Erlös der Aktion wird für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal gespendet. „Es gibt einen Kontakt zu einer betroffenen Familie und somit können wir sicher sein, dass das Geld auch ankommt. Wir werden auch eine Spardose aufstellen und freuen uns über Geldspenden.“, so in einer Anskündigung auf Facebook.

Bitte wenn möglich ein Gefäß für den Kuchen mitbringen, es wird aber auch Verpackungsmaterial für den Kuchentransport vorhanden sein. (Text: S. Bauer)

 

Vorheriger ArtikelEinsatz beendet – Feuerwehrangehörige zurück in der Heimat
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Betriebsunfall bei einer Industriefirma in der Saarbrücker Straße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.