Symbolbild

Am Sonntag, 31.01.2021, kam es gegen 00:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Straße „In der Schlehhecke“ in Kirkel-Neuhäusel. Ein bislang unbekannter, laut Zeugenangaben männlicher Fahrzeugführer stieß hierbei mit seinem roten Pkw gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich vermutlich um einen Kleinwagen handeln. Die Schadenshöhe am geparkten Pkw wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelDas Saarland impft zu langsam
Nächster ArtikelDer Arbeitsmarkt im Januar 2021: Robuste Entwicklung trotz Lockdown

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.