Am 26.01.2021, gegen 07:30 Uhr, befuhr ein schwarzer Audi A6 mit Homburger Kreiskennzeichen die Gartenstraße in Kirkel-Limbach aus der Straße Zum Schwimmbad kommend in Fahrtrichtung Theodor-Hock-Straße. In Höhe der Anwesen 44-48 parkte am rechten Fahrbahnrand ein bislang unbekannter Pkw. Der unfallverursachende Audi touchierte das unbekannte Fahrzeug mit dem rechten Außenspiegel.

Als der Unfallverursacher wenige Minuten später, nach einer dringenden Erledigung, zur Unfallstelle zurückkehrte, war der möglicherweise beschädigte Pkw nicht mehr vor Ort. Der Geschädigte bzw. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem möglicherweise geschädigten Pkw machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelWas sich in Sachen Homeoffice ändert 
Nächster ArtikelBruchhof-Sanddorf | Verkehrsunfallflucht im Habichtsweg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.