Anzeige

Am Donnerstag, dem 16. Dezember, ereignete sich zwischen 16 Uhr und 18 Uhr in der Kaiserstraße, Höhe des Anwesens Nr. 18 C, ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte beim Vorbeifahren einen geparkten VW Golf mit Homburger Kennzeichen.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Örtlichkeit. An dem weißen Golf entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelKampf gegen Impfpassfälscher: Apotheken können vor Zertifikatserstellung nun Chargen prüfen
Nächster ArtikelSt. Ingbert | 19-Jähriger bei Verkehrsunfall auf A6 leicht verletzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.