Anzeige
Anzeige

Im Zuge der Kanalmaßnahme Untere/Obere Allee werden auch notwendige Arbeiten in einem Teilstück der Keltenstraße durchgeführt.

Aus diesem Grund wird die Keltenstraße im Bereich der Hausnummern 1 bis 9 ab Freitag, 18. März 2022, für den durchgehenden Verkehr vollgesperrt.

Die Vollsperrung ist aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitsschutzes sowie aufgrund der Lage des Kanals erforderlich.

Eine Einfahrt aus Richtung Obere Allee ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich, die Zufahrtsmöglichkeit über die Lagerstraße bleibt weiterhin bestehen.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelWarnung vor dem Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten
Nächster ArtikelNeunkirchen | Staatsanwaltschaft setzt nach Brandstiftung in der Kallenbergstraße Belohnung aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.