Symbolbild

Seit vergangenen Montag können sich impfberechtigte Bürgerinnen und Bürger über das Online-Buchungsportal sowie die Corona- und Impfhotline des Saarlandes in die neu eingerichtete Impfliste eintragen.

Monika Bachmann (CDU)
Quelle: www.saarland.de

Gesundheitsministerin Monika Bachmann erläutert hierzu: „Viele der älteren impfberechtigten Personen sorgen sich derzeit, dass Ihre Registrierung auf der Impfliste wegen eines fehlenden Internetzugangs über das Handy oder den PC eventuell nicht funktioniert haben könnte. Ich kann Sie an dieser Stelle beruhigen: Wenn über die hinterlegten Handyrufnummern oder E-Mail-Adressen keine Bestätigung erfolgt, werden alternativ die Bestätigungen zusätzlich postalisch an den Personenkreis gesandt. Später erfolgt in diesen Fällen die Benachrichtigung der Impftermine ebenfalls per Brief.“

Die Impfliste wird im ersten Durchlauf bis zum 25.01.2021 offen sein, dann werden Termine vergeben. Alle gemeldeten, impfberechtigten Bürgerinnen und Bürger, die sich in dem genannten Zeitraum auf die Impfliste eingetragen haben, werden berücksichtigt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Eintrag in die Impfliste telefonisch oder über das Buchungsportal eingegangen ist. Bis heute haben sich bereits rund 30.000 Personen auf die Impfliste eingetragen. „Von den bereits eingegangen Registrierungen wurden bis Mitte der Woche 4.500 Briefe zur Aufnahmebestätigung per Post versendet. Alle registrierten Personen erhalten automatisch eine Benachrichtigung, wenn Ihnen ein Impftermin zugeteilt wurde,“ betont Bachmann abschließend.

Die Zahl der durchgeführten Impfungen im Saarland stieg am 12. Januar 2021 im Vergleich zum Vortag um 1.069 Impfungen. Somit wurden im Saarland bisher insgesamt 11.199 Impfungen durchgeführt. Es wurden 3.790 Bewohnerinnen und Bewohner in Pflege- und Alteneinrichtungen durch die mobilen Teams sowie 1.791 Personen mit einer beruflichen Indikation und 5.618 Personen im Alter von 80 Jahren oder älter in den Impfzentren verimpft. Bisher haben sich 27.938 Personen auf der Impfliste registriert. Dabei erfolgten 86% der Impflisteneinträge online über das Buchungssystem und 14% über die Corona- und Impfhotline.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von datawrapper.dwcdn.net zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von datawrapper.dwcdn.net zu laden.

Inhalt laden

Mehr dazu:

Das tägliche Update: Die Coronazahlen im Saarland und den Landkreisen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.