Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg
Anzeige

Am kommenden Mittwoch, den 08.06.2016, beginnt um 15:00 Uhr an der Jugendverkehrsschule Bexbach, Im Blumengarten, der Wettbewerb der vierten Grundschulklassen aus Bexbach, Kirkel, Gersheim und Niederwürzbach. Die Klassensieger in der Radfahrausbildung treten gegeneinander an.

Dabei müssen die Kinder eine festgelegte Strecke mit unterschiedlich schwierigen Verkehrssituationen mit dem Fahrrad bewältigen. Die Jury bilden die erfahrenen Verkehrssicherheitsberater der Polizei. Die Erst – und Zweitplatzierten sind automatisch für den Landeswettbewerb am Mittwoch, 13.07.2016, in Homburg qualifiziert.

Die Siegerehrung in Bexbach findet gegen 16:30 Uhr statt.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelVölklingen | Schlägerei unter Frauen
Nächster ArtikelSaarbrücken | Grabschändungen auf dem Friedhof in Ensheim

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.