Am Donnerstag, 13. Januar 2022, hätte das Stück „Ungeduld des Herzens“ im Rahmen der Theatersaison auf der Bühne des Homburger Saalbaus stattfinden sollen.

Kurzfristig mussten die Theatergastspiele Fürth ihren Auftritt nun krankheitsbedingt absagen. Wie die Homburger Kulturgesellschaft mitteilt, läuft die Suche nach einem Ersatztermin.

Bereits gekaufte Tickets für die Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit.

Vorheriger ArtikelFriedrichsthal | Mutmaßliche Autodiebe festgenommen
Nächster ArtikelVeranstalter sagen gesamte Homburger Lesezeit ab! Hoffnung auf Besserung der Situation hat sich nicht erfüllt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.