Anzeige

Liebe Leser,

Anzeige

die Weihnachtszeit ist da und wir möchten euch von Herzen alles Gute für diese besondere Zeit wünschen. Wir hoffen, dass ihr die Feiertage mit euren Lieben verbringen und euch Zeit nehmen könnt, um euch zu entspannen und die besondere Atmosphäre zu genießen.

Vielleicht habt ihr auch die Gelegenheit, eure Freunde und Familie zu sehen, die ihr vielleicht schon länger nicht gesehen habt, oder ihr nutzt die Zeit, um euch um eure eigenen Bedürfnisse zu kümmern und zu entspannen. Was auch immer ihr tut, wir hoffen, dass ihr diese Zeit genießen und eure Batterien wieder so richtig aufladen könnt.

Vergesst nicht, dass die Weihnachtszeit auch eine Zeit der Nächstenliebe ist. Wenn ihr die Möglichkeit habt, anderen zu helfen oder etwas Gutes zu tun, nutzt sie. Es gibt viele Menschen, die Hilfe brauchen und eine kleine Geste kann einen großen Unterschied machen.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten , passt auf euch auf und auch wir gehen jetzt für ein paar Stunden in den Offline-Modus.

Herzliche Grüße, Stephan Bonaventura und Daniel von Hofen.

Anzeige
Vorheriger ArtikelSoziale Schere bei Inflation auf Höchststand: Ärmere Familien mit 3,5 Prozentpunkte höherer Rate als wohlhabende Single
Nächster ArtikelDeutsche Umwelthilfe begrüßt Einigung bei EU-Batterieverordnung – Nachbesserung bei Rohstoffgewinnung und Lebensdauer gefordert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.