Die Homburger Leistungsschau startet wieder durch. Und das Motto haben die Organisatoren, der Gewerbeverein Homburg  in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Homburg, passend gewählt: „Homburg zeigt was es kann“! Auf über 2000qm Schaufläche ist die Halle des Baubetriebshof wieder Austragungsort der beliebten Messe. Eröffnet wird die Ausstellung am Samstag offiziell um 13:00 Uhr von Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und der 1. Vorsitzenden des Homburger Gewerbevereins, Annette Germann. Die Anwesenheit der saarländischen Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger unterstreicht den Stellenwert der Leistungsschau und ist Zeugnis der Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Homburg für die Region. Themenschwerpunkte der Messe sind in diesem Jahr „Inspirierender Lifestyle“, „Internationale Autovielfalt“ und „lebendiges Handwerk“.
homburger_leistungsschau2016_05
Mit viel Liebe zum Detail…
Ob am Espressomobil der Kreissparkasse Saarpfalz, beim Live Cooking von Ruser & Schmidt, am Stand von Ludwig Höcker Groß- und Einzelhandel, am (oder vielleicht im?) Pool des KOI Bad & Sauna – die Homburger Leistungsschau spiegelt die Vielfalt des Homburger Handwerks und Gewerbes wieder und bietet den Besuchern die Möglichkeit auf interessante Gespräche mit den Ausstellern.
homburger_leistungsschau2016_04
Die meisten Aussteller sind mit dem Aufbau fertig und freuen sich auf zahlreiche Besucher an beiden Tagen
Auch www.homburg1.de ist in diesem Jahr zusammen mit der hauseigenen Medienproduktionsfirma AUFNAHME1 mit einem Messestand (Stand 8) vertreten und bietet allen Besuchern eine direkte Kontaktmöglichkeit zu unserer Onlineredaktion. Dabei können sich die Besucher virtuell auch am Flug mit einem Kopter probieren, die Technik einer Videoproduktion begutachten oder einfach mal die Menschen kennen lernen, die hinter www.homburg1.de stecken. Und natürlich sind wir für euch auf der ganzen Messe unterwegs mit unseren Kameras.
homburger_leistungsschau2016_01Die kleinen Gäste haben an beiden Tagen ihren eigenen Bereich in direkter Nähe der Messebühne: eine Hüpfburg, Ballons modellieren oder zwei Tischfußballgeräte sorgen für gute Stimmung bei den Jüngsten. Am Sonntag Nachmittag kommen auch Spieler des FC 08 Homburg vorbei um sich gemeinsam oder gegen die Kids zu duellieren. Für einen guten Zweck hat der Gewerbeverein in Zusammenarbeit mit Jutta Naumann von „Papier Klein“ eine Tombola zugunsten des Homburger Tierheims organisiert. Die Lose können während der Messe gekauft werden und versprechen attraktive Gewinne.
Flyer zum Download: Homburger Leistungsschau 2016
Die Homburger Leistungsschau öffnet Samstag und Sonntag jeweils von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr ihre Türen im Baubetriebshof. Der Eintritt ist für alle Besucher frei. Neben den üblichen Parkmöglichkeiten steht auch der neue Parkplatz in der Uhlandstraße zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.