Symbolbild

In der Nacht von Mittwoch, den 16. Juni, 21.45 Uhr, auf Donnerstag, den 17. Juni, 10 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter durch Hebeln an mehreren Fenstern Zutritt zu einem Imbiss in der Talstraße in Homburg zu erlangen. Das Aufhebeln der Fenster gelang zwar nicht, jedoch ging eine Glasscheibe zu Bruch.

Hierauf entfernte sich der Täter unverrichteter Dinge vom Tatort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelFamilien- und Kinderfest 2021 fällt aus
Nächster ArtikelHomburg | Einbruch in Imbissbude auf dem Christian-Weber-Platz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.