Am Montag, den 31. Mai, kam es in der Zeit zwischen 13.45 Uhr und 15 Uhr zu einem versuchten Diebstahl aus einem Auto. Der angegangene braunen Peugeot 108, aus dem Zulassungsbezirk Kitzingen, war im genannten Tatzeitraum im Vogelbacher Weg, Einmündung Am Schützenhof abgestellt. Zur Tatausführung wurde durch eine bislang unbekannte Person die rechte hintere Seitenscheibe eingeschlagen.

Entwendet wurde aus dem Fahrzeuginneren nichts. Der unbekannte Täter ließ von der weiteren Tatausführung ab und verließ die Tatörtlichkeit. Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder sonstigen Auffälligkeiten im besagten Zeitraum machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel.: 06841/1060, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelKirkel | Verdacht der Tierquälerei einer Katze
Nächster ArtikelHomburg | Unfallflucht in Dürerstraße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.