HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

In dem Tatzeitraum vom 2.3.2016, 15:30 Uhr, bis zum 03.03.2016, 11:15 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter versucht, auf dem Parkplatzgelände des Universitätsklinikums Homburg (in der Nähe der dortigen Mensa) einen Parkscheinautomat aufzubrechen, um die darin befindlichen Parkeinnahmen zu entwenden. Aus bislang ungeklärter Ursache ließ der Täter nach Entfernung der ersten Abdeckung von der weiteren Tatausführung ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Bürger, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

 

Vorheriger ArtikelMinisterin Anke Rehlinger und Landrat Theophil Gallo werben für Beschäftigungsmöglichkeiten für Flüchtlinge
Nächster ArtikelHomburg | Tageswohnungseinbrüche in Bruchhof und Blieskastel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.