Am Freitag, dem 17. Dezember, kam es in der Zeit von 5.30 Uhr bis 14 Uhr auf dem Parkplatz der Firmaa Michelin in der Berliner Straße in Homburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter Audi Q5 durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt wurde.

Der verursachende Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit ohne den Schadenfall zu melden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelKonjunkturprognose: Corona-Maßnahmen und Lieferengpässe dämpfen Entwicklung der deutschen Wirtschaft
Nächster ArtikelSaarlouis | Hausdurchsuchung nach Bedrohung eines Polizeibeamten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.