Im Zeitraum von Mittwoch, dem 9. Juni, 15 Uhr, bis Donnerstag, dem 10. Juni, 10 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Täter über einen Zaun Zugang zu einem Firmengelände in der Straße „In den Rohrwiesen“ in Homburg. Dort entwendete der Täter unter Zuhilfenahme eines Schneidewerkzeuges den Katalysator an einem VW Lupo.

Anschließend flüchtete der Täter mit dem Katalysator über den Zaun in eine unbekannte Richtung. Die Polizei Homburg bittet um Zeugenhinweise (06841/1060).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.