Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Im Rahmen des Interkulturellen Frauencafés laden das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises und der Verein „Frau und Gesellschaft“ am Mittwoch, 30. November um 16.00 Uhr zu der Veranstaltung „Frauen stellen ihre Liebhabereien vor“. Interessierte Frauen können ihre kreativen Lieblingsstücke – egal ob aus Stoff, Papier, Leder, Wolle oder Holz – mitbringen und andere Teilnehmerinnen dafür begeistern. Bei einem Folgetermin am 18. Januar können die Lieblingsstücke mit entsprechendem Material gemeinsam nachgebastelt werden. Die Veranstaltung wird von Petra Lauterbach und Gisela Omlor geleitet und findet im Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Am Scheffelplatz 1 in Homburg statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Vorheriger ArtikelSaarpfalz-Kreis | Vortrag über die Industrialisierung der bayrischen Saarpfalz
Nächster ArtikelKleiner grüner Drache: Das Musical „Tabaluga und Lilli“ am 29. und 30. November in St. Ingbert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.