Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg
Anzeige
Anzeige
Dem Fundbüro der Kreisstadt Homburg wurden im Mai 2016 folgende Fundgegenstände gemeldet bzw. in Verwahrung gegeben:

1 schwarz/rotes Smartphone, Hersteller Samsung, Modell ST- 55690  mit schwarzer Hülle

1 schwarzes Smartphone, Hersteller Apple, Modell iPhone 5

1 grünes Herrenrad, Hersteller Pegasus, Modell Avanti

1 schwarzes Damenrad, Hersteller Prince, Modell Road Glider

1 grau/beiger Kinderwagen, Modell Alu Fly

1 schwarze Sporttasche, Hersteller Reebok

sowie verschiedene Schlüssel, Dokumente und lose Bargeldbeträge.

Im Tierheim sind vier Katzen und zwei Hunde abgegeben worden.

Eigentumsrechte sind innerhalb von sechs Monaten, bei Tieren schnellstmöglich, beim Fundbüro der Kreisstadt Homburg, Rathaus, Am Forum 5, Bürgeramt geltend zu machen.

Öffnungszeiten:          Mo., Di.           von 7.45 Uhr – 16.00 Uhr

Mi.                  von 7.45 Uhr – 12.00 Uhr

Do.                  von 7.45 Uhr – 18.00 Uhr

Fr.                   von 7.45 Uhr – 13.00 Uhr

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelJohannisfest an der Klosterruine Wörschweiler am 24.Juni
Nächster ArtikelJahreshauptversammlung der FDP Homburg: Vorstand bestätigt und erweitert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.