Am Abend des 21.01.2021 kommt es gegen circa 17:30 Uhr auf dem Parkplatzgelände eines Drogeriemarktes in der Berliner Straße in Erbach zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wird ein blauer Dacia Lodgy mit HOM-Kreiskennzeichen durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beim rangieren in eine benachbarte Parklücke beschädigt. Der Verursacher entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen grünen PKW-Kombi
gehandelt haben. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallverursacher oder dem Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelMinisterrat verlängert Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie: Das gilt ab Montag!
Nächster ArtikelDie Ergebnisse der saarländischen Antikörperstudie zur Coronavirus-Infektion

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.