Symbolbild

Am frühen Samstagmorgen, dem 04.07.2020 kam es gegen 01:10 Uhr vor einer Gaststätte in Eppelborn zu einer Köperverletzung. Hierbei wurde ein 31-jähriger Mann von einer Gruppe noch unbekannter Jugendlicher mehrfach körperlich angegangen. Laut Zeugenangaben soll einer der Täter das Opfer mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen haben. Die beiden anderen Täter sollen ebenfalls auf das Opfer eingewirkt haben, so dass dieses mehrere Hämatome am Kopf erlitt.

Bei den Tätern handelte es sich um 3 Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren. Der Hauptaggressor habe eine dunkelblaue-weiß karierte Weste und ein weißes T-Shirt getragen, hätte kurz rasierte Haare gehabt und wäre ca. 1,70 m groß gewesen. Bei Hinweisen zur Tat wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. 06821/2030.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.