assorted-color flowers

Die CDU-Fraktion im Gemeinderat Mandelbachtal hat in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Mandelbachtal einstimmig für die Aufstellung eines Bebauungsplans zur Ausweisung von Bauland auf der Ziegelhütte gestimmt und begrüßt, dass der Gemeinderat nach dem Aufstellungsbeschluss im Dezember die Aufstellung eines Bebauungsplans auch jetzt mehrheitlich beschlossen hat.

Für die Mandelbachtaler Union ist das Vorhalten von Bauland elementar für die Weiterentwicklung und Zukunftsfähigkeit der Gemeinde Mandelbachtal. Leider gab es seitens der Gemeindeverwaltung in den vergangenen Jahren keine Initiative zur Neuausweisung von Flächen und die Gemeinde verfügt selbst über kein eigenes Bauland mehr. Umso erfreulicher sieht es die CDU Mandelbachtal, dass nach Heckendalheim nun auch im Ortsteil Ommersheim ein privater Investor Bauland schaffen möchte. „Bedauerlicherweise haben die Kolleginnen und Kollegen von SPD- und Grünen-Fraktion dahingehend ihre Meinung geändert, wenngleich sie vor zwei Jahren auf Basis der gleichen Rechtsgrundlage in Heckendalheim der Ausweisung von Bauland noch zugestimmt haben“, so Werner Untersteller, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Gemeinderat.

Der Verweis auf die Schließung von vorhandenen Baulücken ist in der Theorie zwar richtig, allerdings gibt es bei der praktischen Umsetzung Probleme. „Wer in den vergangenen Jahren versucht hat ein Baugrundstück zu erwerben, sah sich oft mit dem Problem konfrontiert, dass Privatflächen nicht zum Verkauf stehen“, erläutert Untersteller. Zwar müsse man als Gemeinde auch Häuserleerstände im Auge behalten, allerdings wechseln erfahrungsgemäß auch Bestandsbauten schnell den Eigentümer. Auch könne man Bauwilligen den Kauf eines Hauses nicht aufzwingen.

Mandelbachtal ist attraktiv und hat eine hohe Wohnqualität, nicht allein durch die Lage zwischen den verschiedenen Städten und den dort angesiedelten Arbeitgebern. „Ein großer Bedarf an Bauland ist vorhanden und wir müssen gerade jungen Menschen Angebote machen können, damit sie nicht aus der Gemeinde abwandern“, stellt die CDU abschließend fest.

Vielmehr sehe man die Gemeinde in der Pflicht, eine Gesamtstrategie für Bauland in Mandelbachtal zu erarbeiten und kleinere Baugebiete in allen Ortsteilen wieder selbst auszuweisen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.