St. Ingbert - Foto: Giusi Faragone
Anzeige

Der Betrieb im Bürgerservicecenter im St. Ingberter Rathaus ist derzeit nur eingeschränkt möglich.

Mehrere Beschäftigte sind kurzfristig krankheitsbedingt ausgefallen. Durch den Ausfall können keine Notfalltermine angeboten werden. Auch die Terminbuchungshotline ist nur eingeschränkt erreichbar.

Alle gebuchten Termine bleiben bestehen. Allerdings kann es zu Wartezeiten kommen. Die Bürger werden gebeten, bei nicht zeitkritischen Anliegen den Termin abzusagen.

Die Terminbuchung ist jederzeit 24 Stunden online unter termin-online-buchen.de/live/booking möglich.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Anzeige
Vorheriger ArtikelGesetzliche Neuregelungen ab Januar 2023: Mehr Wohngeld, Kindergeld und Entlastungen bei Steuer, Strom und Gas
Nächster ArtikelPOL-VK: Einbruch in Imbisswagen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.