Symbolbild

Am Mittwoch, 27.01.2021, zwischen 07:40 Uhr und 20:30 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus im Schlehenweg in Bruchdorf-Sanddorf eingebrochen. Der Einbrecher verschaffte sich zunächst Zugang zum Garten, danach hebelte er eine Terrassentür an dem Anwesen auf. Im Haus durchwühlte er sämtliche Räume. Nach ersten Erkenntnissen entwendete der Täter Schmuck, Bargeld und Goldmünzen.

Im Anschluss an die Tat flüchtete er über den Garten in unbekannte Richtung. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat bzw. Angaben zu der Tat machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Homburg zu melden (06841/1060).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.