Anzeige

Am Samstag, den 12. März, wurde in der Zeit zwischen 9.30 Uhr und 14 Uhr in der Straße ‘Am Roten Fels’ in Blieskastel-Lautzkirchen ein schwarzer Opel beschädigt. Der PKW war dort zum Parken abgestellt. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer kollidierte augenscheinlich mit seinem Fahrzeug mit dem Opel und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Das AUto wurde hinten links, vorwiegend im Bereich des Radlaufs, beschädigt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg (06841-1060) oder dem Polizeirevier Blieskastel (06842-9270) in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelHohe Spritpreise: Zusammen zur Arbeit fahren, Benzinkosten teilen und Steuern sparen
Nächster ArtikelBlieskasteler Schüler löchern Politiker bei Diskussionsveranstaltung: Energiepolitik stand im Mittelpunkt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.