HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS
Anzeige

Ein 29 jähriger Fahrzeugführer befuhr  am Samstag, den 04.06.2016, gegen 14:30 Uhr die L 105 aus Richtung Breitfurt kommend, in Richtung Bliesdalheim. Unmittelbar nach dem Passieren einer unübersichtlichen Rechtskurve versuchte dieser, auf einer sich anschließenden Geraden von ca. 150 m, einen Vorausfahrenden zu überholen. Die Überholstrecke war zu kurz und so erstreckte sich der Vorgang bis in die darauffolgende Kurve hinein, wo ein entgegenkommender PKW-Fahrer gezwungen war nach rechts in den Straßengraben auszuweichen um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Es entstand erheblicher Sachschaden.

Anzeige

Für die Ermittlungen wäre es wichtig wenn sich der Fahrer des überholten PKW bei der Polizei meldet und seine Beobachtungen zum Vorfall hier mitteilt.

Pi-Blieskastel, Tel. 06842/927-0.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelBexbach | Polizei sucht Zeugen nach Brand in Höcherberghalle
Nächster ArtikelBlieskastel | Diebstahl eines Verkaufsanhängers in Lautzkirchen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.