Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag (03.-04.1.2020) eine größere Menge umweltgefährdender Stoffe (Kanister mit Altöl) im „Pferchtal“ in 66440 Blieskastel-Lautzkirchen entsorgt. Eine aufmerksame Bürgerin meldete der Polizei mehrere Kanister Öl hinter den Containern. Die Polizei fand indes über 20 Kanister unterschiedlicher Größen, die meisten gefüllt mit Altöl.

Aber auch Farben und Lacke in Eimern waren im Landschafts- und Wasserschutzgebiet entsorgt worden. Die Polizei ermittelt derzeit gegen Unbekannt wegen unerlaubtem Umgang mit Abfällen, was eine Straftat darstellt. Hinweise auf den/die Verursacher oder Zeugen der Tat bitte an die Polizei Homburg 06841/1060.

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Aufgebrochener Pkw in der Poststraße
Nächster ArtikelBexbach | Neujahrsempfang der Stadt Bexbach

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.