In der Zeit vom 04.12.2019, 22:00 Uhr bis 06:15 Uhr des Folgetages, wurde am Friedhof in Blieskastel-Biesingen, in der Straße „Im Dorf“, ein ca. 2 x 2 m großes Wegekreuz aus Sandstein von einem oder mehreren bislang unbekannten Tätern mutwillig umgestoßen.

Das Wegekreuz, ca. 300 bis 400 kg schwer, zerbrach hierbei und muss vermutlich vollständig erneuert werden. Nach einer ersten Einschätzung beträgt der Sachschaden 4500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dem Tathergang bitte an die Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 / 1060) oder das Polizeirevier Blieskastel (Tel.: 06842 / 927254).

Vorheriger ArtikelNonnweiler |  Busfahrer verliert die Nerven
Nächster ArtikelSaarbrücken | Polizei bringt drei Ladendiebe ins Gefängnis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.