Am 08.01.2020 kam es im Zeitraum von 01:30 Uhr und 07:30 Uhr zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti an einem Buchbinderladen in Bexbach. Hierbei wurde der rückwärtige Eingang samt Schaufenster, welcher über die Verbindungsgasse Rathausstraße / Oberbexbacher Straße entlang der St. Martins Kirche erreicht werden kann, mit grüner Sprayfarbe beschmutzt.

Im Anschluss entfernte sich der bislang unbekannte Täter in eine unbekannte Richtung. Verdächtige Wahrnehmungen sowie sachdienliche Hinweise zu Tat und Täter bitte an die Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 / 1060).

Vorheriger ArtikelMerzig | Motorradfahrer flüchtet vor Verkehrskontrolle
Nächster ArtikelVölklingen | Fußgänger schlägt Autofahrer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.