Start Nachrichten Bexbach | Bürgermeisterkandidat Christian Prech  besucht die Junge Union

Bexbach | Bürgermeisterkandidat Christian Prech  besucht die Junge Union

Foto: www.bexbach.de

Die vergangene Vorstandssitzung der Jungen Union Bexbach (JU) stand ganz im Zeichen der inhaltlichen Punkte für die Kommunal- und Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr. Stadtverbandsvorsitzender Moritz Aulenbacher konnte hierzu den Bürgermeisterkandidaten Christian Prech begrüßen. 

„Mein Wahlprogramm soll ein Bürgerprogramm sein. Ich möchte wissen, wo der Schuh drückt“, so Christian Prech eingangs. Es wurde über jugendpolitische Themen, wie beispielsweise Digitalisierung oder Ehrenamtsförderung gesprochen. Die JU kritisierte in diesem Zusammenhang, dass Bexbach in vielen Punkten, die die junge Generation betreffen, hinterherhängt und fordert von dem Kandidaten eine neue, junge Politik. Prech machte deutlich, dass es für ihn um das Große Ganze und nicht um Parteipolitik geht und er sich für eine moderne Politik für Jung und Alt stark macht.

„Wir freuen uns, dass Christian Prech uns zugehört und alle unsere Anregungen dankbar aufgenommen hat. Weiter freuen wir uns, uns gemeinsam mit ihm für diese Themen und den politischen Neubeginn in Bexbach einsetzen zu können“, so Moritz Aulenbacher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.