Foto: Friedel Simon
Anzeige

Am letzten Wochenende startete das Team um Peter Trösch mit einer „Après-Ski-Party“ die Feier- und Tanz-Events 2023 in PETERS Alm.

Fehlte im Februar, wo man solche Feten gerne feiert, auch leider die weiße Schneepracht, so trug dies der guten Stimmung in der Alm in Jägersburg an PETERS Biergarten überhaupt keinen Abbruch. Zahlreiche einheimische Gäste, Freunde und Bekannte von Peter und Joanna Trösch, die ebenfalls mitfeierten, besuchten die Alm und die Après-Ski-Party.

Foto: Friedel Simon

Die musikalische Einstimmung und Unterhaltung mit guten Songs übernahm DJ “Prince de Braband” aus der schönen Vorderpfalz, genauer aus Bruchweiler in der Nähe von Dahn. Sein musikalisches Repertoire reichte von ABBA bis ZAPPA, von Schlager zu Megahits, über die angesagten Pisten-Songs bis hin zu englischen und deutschen Evergreens hatte er alles dabei.

Foto: Friedel Simon

Für die richtige Stärkung sorgte in bekannt guter Qualität das Küchenteam der Alm. Ob Weiswürstl mit Brezel, Gefüllte oder Leberknödel, oder sehr beliebt das “Jausenbrett”. Das Team versorgte die muntere Gesellschaft mit vielen leckeren warmen Speisen. Für guten Nachschub an kühlen Getränken sorgte Nils Ackermann, Restaurantleiter von PETERS Alm, mit seinem freundlichen und flotten Serviceteam.

Anzeige
Foto: Friedel Simon

Die Après-Ski-Party war nicht nur der Startschuss für die Livemusik-Events 2023 in PETERS Alm und Biergarten, sie war auch zugleich die Einstimmung auf die Fasnacht am Jägersburger Brückweiher. Denn am Rosenmontag herrscht, bei freiem Eintritt, in PETERS Alm und im Biergarten munteres Faschingstreiben und „Hüttengaudi“ mit DJ Hossa. Hierzu wünschen wir allen Fastnachtlern viel Spaß und gute Ausdauer.

Foto: Friedel Simon

Mehr Bilder:

Bilder: Après-Ski Party in PETERS Alm

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein