Anzeige

In den kommenden Osterferien bietet die htw saar über den htw saar science club junior 4 girls MINT für Schülerinnen der Klassenstufen 6 bis 7 an. Noch gibt es für dieses Angebot vom 19. bis zum 24. April 2022 einige freie Plätze. Darauf weist auch die Frauenbeauftragte der Stadtverwaltung Homburg, Anke Michalsky, hin.

Die Kosten für die gesamte Woche betragen 60 Euro. Veranstalter ist das Gleichstellungsbüro und Familienbüro der htw saar. Ein Mittagessen in der Mensa gehört zum Angebot. Eine Anmeldung kann erfolgen unter: htwsaar.de/scienceclub. Der Anmeldeschluss ist der 9. April 2022. Ein Kontakt zum Familienbüro ist per E-Mail möglich unter familie@htwsaar.de oder telefonisch unter 0681 5867 680.

MINT steht im eigentlichen Sinn für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Bei der htw bedeutet es:Mädchen in Naturwissenschaft und Technik! Deshalb sucht die htw Mädchen und lädt diese ein, auf den Campus der htw saar nach Saarbrücken zu kommen. In dem Ferienangebot hat jeder Tag ein neues Motto.

Die Teilnehmerinnen erwartet:

– Tüfteln, Experimentieren, Ausprobieren, Staunen, Lachen, Spaß haben, kreativ sein

– Eindrücke aus dem Hochschulleben

– Wie wichtig Technik ist und wie cool es ist, sich damit auszukennen

Zusammen mit anderen Mädchen bearbeiten die Teilnehmerinnen gemeinsam kleine Projekte. Natürlich erhalten diese dabei Unterstützung von Profis. Studierende und Ingenieure der htw saar helfen bei der Umsetzung. Die Projekte sollen Neugier und Freude am jeweiligen MINT-Fachbereich wecken und geben die Möglichkeit, Neues zu erkunden und sich beim Tüfteln und Experimentieren selbst auszuprobieren. Die Ferienstimmung kommt nicht zu kurz. Die Betreuer sorgen für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger Artikel3G-Regelung entfällt – In der Kreisverwaltung bleibt das Tragen einer Schutzmaske verpflichtend
Nächster ArtikelFCH-Ukraine-Spendenaktion und Typisierungsaktion brachten gute Ergebnisse

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.